Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


17. Mai 2011 - und schon wieder im Jahr 2012

Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie (IDAHO)

Das Datum wurde zur Erinnerung an den 17. Mai 1990 gewählt, an diesem Tag hatte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel gestrichen. Zugleich ergeben sich in der Schreibweise zufällige Parallelen zwischen dem Datum 17.5. und dem ehemaligen Paragraphen 175 des deutschen Strafgesetzbuches.

Der § 175 StGB existierte vom 1. Januar 1872  bis zum 11. Juni 1994. Er stellte sexuelle Handlungen zwischen Personen männlichen Geschlechts unter Strafe. Nach Reformen waren seit 1973 nur noch homosexuelle Handlungen mit männlichen Jugendlichen unter 18 Jahren strafbar, wogegen das Schutzalter bei lesbischen und heterosexuellen Beziehungen bei 14 Jahren lag. Nach einer gescheiterten Gesetzesinitiative der Grünen in den 1980er Jahren wurde erst 1994 im Zuge der Rechtsangleichung mit den Gebieten auf der früheren DDR der § 175 aufgehoben.

Weltweit finden Rainbowflashs statt, so auch heute in der Wiesbadener Innenstadt um 19:00 auf dem Dernschen Gelände. Mehr Infos zum Rainbowflash in Wiesbaden unter http://warmeswiesbaden.blogsport.de/.

Dieses Mal wieder auf dem Dernschen Gelände irgendwo ab 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung:


Jeden Montag 19 - 23 Uhr


Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr

Anmeldung