Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Der Infoladen ist ein politisches und soziales Projekt, welches sich für die Bildung einer basisdemokratisch organisierten Gesellschaft einsetzt, die sowohl die individuellen Bedürfnisse Einzelner und die Rechte von Gruppen und Kulturen berücksichtigt und anerkennt, als auch nachhaltig umweltbewusst lebt.

Ebenso verstehen wir uns als eine Denk-, und Kreativwerkstatt, die auch einen kunsthandwerklichen Beitrag für die Verschönerung des Viertels leisten will, und auch über diesen Weg eine basisdemokratische Beteiligung am Stadtleben erreichen und dazu animieren möchte. Siehe DIY-Werkstatt.

Wir verfügen über ein umfangreiches Werkzeugangebot, welches wir stetig erweitern, einen FreiFunk-Hotspot, einen Büro- und Computerarbeitsplatz sowie einen Drucker und Kopierer. Räume und Ausstattung können in Absprache, auf Spendenbasis von jedermensch genutzt werden, der politisch, sozial, kulturell, kreativ etc. tätig ist oder werden möchte.

Interesse? Schreibt uns einfach eine Email. Dann können wir einen Termin zum kennenlernen vereinbaren.

Kunst- und Kreativwerkstatt e.V., Blücherstraße 46, Hinterhof, 65195 Wiesbaden-Westend

Tel: 0611-440664 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Wer in unseren Newsletter will kann uns schreiben.

Infoladen auf Facebook hier

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

KüfA (Küche für Alle)

einmal im Monat Donnerstags

am Donnerstag, den 13. Juni, ab 19 Uhr

erwartet euch im Infoladen (Blücherstr. 46) wieder leckeres Essen und gute Gesellschaft gegen Spende: Gebt, soviel ihr mögt bzw. könnt, wir sammeln für unterstützenswerte Projekte, die Geld gebrauchen können.

Gern könnt ihr euch auch ne Portion to go abholen, bringt einfach ein Transportgefäß mit (auch für Reste praktisch:).

Wir freuen uns auf euch!
Die Küfa-Crew

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Vergangenes


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 


Workshop: Gewaltfreien Kommunikation

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Sonntag, der 07. April 2024, 11 -17 Uhr, incl. Pausen

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine von Marshall Rosenberg entwickelte Kommunikations- und Konfliktlösungsmethode. Nach Rosenberg haben wir Menschen in der westlichen Welt ein Sprachproblem. Anstatt unsere Gefühle und Bedürfnisse klar zu äußern, denken und reden wir meist in Form von Urteilen, Verurteilungen, Schuldzuweisungen und Kategorisierungen. In unserer Sprache dominiert oft die Gewalt. Gewalt in Form von Abwertungen, Diagnosen, Verurteilungen anderen Verhaltens. Gewalt durch den Glauben, es gäbe richtiges und falsches Verhalten, und wir wissen, was richtig ist.
Mit Hilfe der GFK können wir unsere Kommunikation und nach und nach auch unser Denken verändern. In der Beziehung, in der Arbeitswelt, in der Schule und auch mit uns selbst. Auch in ehrenamtlichen Strukturen kommt es vor, dass Strukturen verhärten, Ärger über Andere oder nicht-gehört-werden die lustvolle Zusammenarbeit behindern. Hier kann die gewaltfreie Kommunikation helfen, blockierende Konflikte in fruchtbare Zusammenarbeit zu transformieren. Mit Hilfe von Übungen gibt der Workshop einen ersten Einblick in Methode und Grundhaltung der gewaltfreien Kommunikation.

Anmeldung erforderlich unter:‭ infoladen-wi@riseup.‭net,‭ Stichwort:‭ GFK

Zum Referenten/Seminarleiter:‭ Teilnahme an GFK-Workshops bei Marshal Rosenberg 1995.‭ Seither kontinuierliche Weiterbildung bei anderen Trainer_innen.‭ Eigene GFK-Workshops und Übungsgruppen seit 20‭0‭7.‭

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Workshop: Gewaltfreien Kommunikation

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Samstag, der 04. Mai 2024, 11 -17 Uhr, incl. Pausen

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine von Marshall Rosenberg entwickelte Kommunikations- und Konfliktlösungsmethode. Nach Rosenberg haben wir Menschen in der westlichen Welt ein Sprachproblem. Anstatt unsere Gefühle und Bedürfnisse klar zu äußern, denken und reden wir meist in Form von Urteilen, Verurteilungen, Schuldzuweisungen und Kategorisierungen. In unserer Sprache dominiert oft die Gewalt. Gewalt in Form von Abwertungen, Diagnosen, Verurteilungen anderen Verhaltens. Gewalt durch den Glauben, es gäbe richtiges und falsches Verhalten, und wir wissen, was richtig ist.
Mit Hilfe der GFK können wir unsere Kommunikation und nach und nach auch unser Denken verändern. In der Beziehung, in der Arbeitswelt, in der Schule und auch mit uns selbst. Auch in ehrenamtlichen Strukturen kommt es vor, dass Strukturen verhärten, Ärger über Andere oder nicht-gehört-werden die lustvolle Zusammenarbeit behindern. Hier kann die gewaltfreie Kommunikation helfen, blockierende Konflikte in fruchtbare Zusammenarbeit zu transformieren. Mit Hilfe von Übungen gibt der Workshop einen ersten Einblick in Methode und Grundhaltung der gewaltfreien Kommunikation.

Anmeldung erforderlich unter:‭ infoladen-wi@riseup.‭net,‭ Stichwort:‭ GFK

Zum Referenten/Seminarleiter:‭ Teilnahme an GFK-Workshops bei Marshal Rosenberg 1995.‭ Seither kontinuierliche Weiterbildung bei anderen Trainer_innen.‭ Eigene GFK-Workshops und Übungsgruppen seit 20‭0‭7.‭

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

PROJEKT A

Filmvorführung

am Dienstag den 27. Februar ab 19 Uhr

Der Dokumentarfilm PROJEKT A taucht ein in die vielschichtige Welt der Anarchisten und bricht mit den gängigen Klischees über Steinewerfer und Chaoten. Er eröffnet viel mehr den Blick auf eine Bewegung, die das Unmögliche fordert, an den Grundfesten unserer Gesellschaft rüttelt und gerade deshalb das Augenmerk auf zentrale ungelöste Fragen unserer Zeit lenkt. Der Film handelt von einer politischen Bewegung, ihrer Theorie und den Menschen, die sich für deren Verwirklichung einsetzen.

Hanna, Mariano, Didac, Margarita und Makis sind Anarchisten. Sie träumen von einer freien Gesellschaft. Sie entwerfen konkrete Visionen einer anderen Welt und versuchen diese in ihrem Leben umzusetzen. Sie glauben daran, dass Menschen herrschaftsfrei leben können, ohne Staat, ohne Polizei, ohne Gesetze und Justiz – aus heutiger Sicht eine absurde Vorstellung. Ihr Leben ist ein Ringen mit Obrigkeiten, Konventionen und Vorurteilen.

Egal ob in Spanien, Griechenland oder Deutschland, überall treten sie für ihre Ideale ein und bleiben trotz aller Rückschläge und auch Repressionen durch den Staat kämpferisch. Anarchie ist ein radikaler Ansatz und die Protagonisten von PROJEKT A stellen die Grundprinzipien der kapitalistischen Weltordnung in Frage.

Eintritt auf Spendenbasis

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

Kino: Der laute Frühling

anschl. Gespräch mit der Filmschaffenden Johanna Schellhagen

am Donnerstag den 30. November 2023 ab 19 Uhr

Seit Beginn der UN-Klimakonferenzen im Jahr 1992 sind die jährlichen CO2-Emissionen nicht zurückgegangen. Vielmehr haben sie um über 60 % zugenommen. - Warum?
Und vor allem: Wie können wir den Klimawandel aufhalten?

In der globalen Klimabewegung setzt sich mehr und mehr die Erkenntnis durch, dass es so nicht weitergehen kann und dass wir einen Systemwechsel brauchen.
In "Der laute Frühling" schauen wir mit Hilfe von animierten Sequenzen in die Zukunft und beschreiben, wie jene tiefgreifende gesellschaftliche Transformation, die wir brauchen, aussehen könnte.

In einer Situation, in der das öffentliche Bewusstsein für die drastischen Konsequenzen des Klimawandels rapide wächst, lenkt der Film die Aufmerksamkeit auf den Elefanten im Raum: woher kommt die politische Macht, die Dinge tatsächlich zu ändern?

Regisseurin und Produzentin Johanna Schellhagen stellt in DER LAUTE FRÜHLING die Frage, was zu tun ist, um Barbarei, Chaos und massenhaften Hunger in der sich entfaltenden Klimakatastrophe einzudämmen. Umgesetzt wurde der Film von labournet.tv. Das Berliner Frauenkollektiv produziert und sammelt Filme über Streiks und Arbeitsbedingungen weltweit und stellt sie auf labournet.tv zur Verfügung. Dadurch entsteht ein audiovisuelles Archiv aktueller und historischer Arbeitskämpfe, das diese wichtigen Erfahrungen von Solidarität und Organisationsmacht auffindbar macht.

Trailer / im Rahmen der Kulturtage Westend

Veranstaltet von Extinction Rebellion OG Wiesbaden

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Lesekreis

kommt vorbei und lest :)

jeden Dienstag von von 18 bis 22 Uhr

Bringt euch was eigenes mit oder sucht euch hier was aus von unseren Zeitungen oder aus unserer Bibliothek

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Workshop: Gewaltfreien Kommunikation

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Sonntag, der 25. November 2023, 11 -17 Uhr, incl. Pausen

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine von Marshall Rosenberg entwickelte Kommunikations- und Konfliktlösungsmethode. Nach Rosenberg haben wir Menschen in der westlichen Welt ein Sprachproblem. Anstatt unsere Gefühle und Bedürfnisse klar zu äußern, denken und reden wir meist in Form von Urteilen, Verurteilungen, Schuldzuweisungen und Kategorisierungen. In unserer Sprache dominiert oft die Gewalt. Gewalt in Form von Abwertungen, Diagnosen, Verurteilungen anderen Verhaltens. Gewalt durch den Glauben, es gäbe richtiges und falsches Verhalten, und wir wissen, was richtig ist.
Mit Hilfe der GFK können wir unsere Kommunikation und nach und nach auch unser Denken verändern. In der Beziehung, in der Arbeitswelt, in der Schule und auch mit uns selbst. Auch in ehrenamtlichen Strukturen kommt es vor, dass Strukturen verhärten, Ärger über Andere oder nicht-gehört-werden die lustvolle Zusammenarbeit behindern. Hier kann die gewaltfreie Kommunikation helfen, blockierende Konflikte in fruchtbare Zusammenarbeit zu transformieren. Mit Hilfe von Übungen gibt der Workshop einen ersten Einblick in Methode und Grundhaltung der gewaltfreien Kommunikation.

Anmeldung erforderlich unter:‭ infoladen-wi@riseup.‭net,‭ Stichwort:‭ GFK

Zum Referenten/Seminarleiter:‭ Teilnahme an GFK-Workshops bei Marshal Rosenberg 1995.‭ Seither kontinuierliche Weiterbildung bei anderen Trainer_innen.‭ Eigene GFK-Workshops und Übungsgruppen seit 20‭0‭7.‭

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

35 Jahre Infoladen

Bei Kaffee, Kuchen, Glühwein und warmer Küche & Livemusik

Samstag, 18. November 2023, 16 - 19 Uhr

Seit 35 Jahren bietet der Infoladen im Wiesbadener Westend Menschen, die sich im linksalternativen Spektrum politisch und sozial engagieren möchten, Räume, um sich zu treffen, auszutauschen und zu vernetzen. So war der Infoladen Startpunkt für noch heute bestehende alternative Kulturprojekte, wie z.B. die Kreativfabrik, oder konnte mit Informationsveranstaltungen Menschen dazu inspirieren, Utopien wie den Zusammenschluss in einer solidarischen Landwirtschaft umzusetzen.

Der Chor fürs gute Leben singt ab 18 Uhr

Wir finden, da ist noch Luft nach oben …
… und möchten diesen Tag nutzen, um unsere aktuellen Themen und die Möglichkeiten, die der Infoladen bietet, zu zeigen und all die Menschen zu feiern, die 35 Jahre Infoladen ermöglicht haben.

Im Rahmen von Wir in Wiesbaden

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

Kino: 49 Problem (and my future is one)

anschl. Gespräch mit dem Filmschaffenden Maxi Buck

am Dienstag den 07. November 2023 ab 19 Uhr

Der Dokumentarfilm "49 Problems" begleitet die Ereignisse und den Protest gegen die Bundesautobahn "A49" im Jahr 2021. Der letzte Baum im Dannenröder Forst ist gefallen. Es war das vorläufige Ende, eines Polizeieinsatzes, wie ihn Hessen selten gesehen hat. Diesem gegenüber standen hunderte junger und älterer Menschen, welche den Wald und das unterhalb liegende Grundwasser vor einem Projekt schützen wollten, welches als demokratisch beschlossen gilt. Eine klaffende Schneise trennt nun den Wald. Doch wie geht es weiter? Dem Trinkwasserschutzgebiet droht die Verschmutzung durch den Autobahnbau, im Westen von Deutschland liefert die Klimakrise ihre Konsequenzen und Aktivistin "Ella" wurde zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.

"49 Problems" ist ein unverschonendes Portrait und zeigt darin einen Wald, seine Autobahn und vor allem die Menschen, die nicht müde werden sich dagegen zu wehren. Es ist eine Geschichte von Klima- Politik und Aktivismus, von Utopien, dem Zusammenkommen und dem Konflikt von Generationen und der Frage wie wir zukünftig mit unserem Planeten umgehen wollen.

Trailer / im Rahmen von Wir in Wiesbaden

Veranstaltet von Extinction Rebellion OG Wiesbaden

Unterstützt durch Demokratie Leben!

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Workshop: Gewaltfreien Kommunikation

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Sonntag, der 22. Oktober 2023, 11 -17 Uhr, incl. Pausen

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine von Marshall Rosenberg entwickelte Kommunikations- und Konfliktlösungsmethode. Nach Rosenberg haben wir Menschen in der westlichen Welt ein Sprachproblem. Anstatt unsere Gefühle und Bedürfnisse klar zu äußern, denken und reden wir meist in Form von Urteilen, Verurteilungen, Schuldzuweisungen und Kategorisierungen. In unserer Sprache dominiert oft die Gewalt. Gewalt in Form von Abwertungen, Diagnosen, Verurteilungen anderen Verhaltens. Gewalt durch den Glauben, es gäbe richtiges und falsches Verhalten, und wir wissen, was richtig ist.
Mit Hilfe der GFK können wir unsere Kommunikation und nach und nach auch unser Denken verändern. In der Beziehung, in der Arbeitswelt, in der Schule und auch mit uns selbst. Auch in ehrenamtlichen Strukturen kommt es vor, dass Strukturen verhärten, Ärger über Andere oder nicht-gehört-werden die lustvolle Zusammenarbeit behindern. Hier kann die gewaltfreie Kommunikation helfen, blockierende Konflikte in fruchtbare Zusammenarbeit zu transformieren. Mit Hilfe von Übungen gibt der Workshop einen ersten Einblick in Methode und Grundhaltung der gewaltfreien Kommunikation.

Anmeldung erforderlich unter:‭ infoladen-wi@riseup.‭net,‭ Stichwort:‭ GFK

Zum Referenten/Seminarleiter:‭ Teilnahme an GFK-Workshops bei Marshal Rosenberg 1995.‭ Seither kontinuierliche Weiterbildung bei anderen Trainer_innen.‭ Eigene GFK-Workshops und Übungsgruppen seit 20‭0‭7.‭

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

30 Jahre Förderverein Flüchtlingsrat

***Die Veranstaltung fällt leider aus!***

Wegen der Baustelle - leider kein Witz.

Geburtstagssause und Konzert

Sonntag, der 01. Oktober ab 17 Uhr

ab 17 Uhr: Kaffee und Kuchen und Gemüsesupp'

ab 19 Uhr spielt Yok - Pocketpunk

https://pocketpunk.so36.net/

Im Rahmen der Kulturtage Westend

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Info-Café & offene Werkstatt

Offener Raum und Bürozeit

jeden Dienstag von 16 bis 19 Uhr

*Infoladen kennenlernen, *Infos auszutauschen, *unser umfangreiches Zeitschriftenangebot nutzen oder unsere kleine Bibliothek, *ein zwangloser, unverbindlicher Treffpunkt für..... politische/philosophische Diskussionen, *Kaffee/Tee trinken, *kurzfristige Orga-Treffen, *zusammen gemütliche Zeit haben, lernen und vielleicht noch mehr.

Ab 17 Uhr bieten wir eine kleine offene Werkstatt an. Mehr dazu hier.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

Konzert mit Flohmarkt und dem Chor "Die Uferlosen" im Infoladen

Sonntag, 17. September 2023

Flohmarkt von 11 - 15  Uhr und um 16 Uhr singen "Die Uferlosen". Danach gemütlicher Ausklang. Die Saatgutini wird auch vor Ort sein. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen sowie hausgemachte Limonade... im Rahmen der Kulturtage im Westend

Flohmarkt von 11- 15 Uhr:

Kleidung, Wolle, Spielzeug (Schleich und Playmobil etc.) und sicher auch noch mehr…

Die Kunst- und Kreativwerkstatt lädt zum Stöbern oder selbst Verkaufen ein. Ihr könnt unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. einen eigenen Stand anmelden. Eine feste Standgebühr gibt es nicht. Gebt uns einfach eine Spende. Tische haben wir für Euch hier.

Wir freuen uns auf Euch!

Der Chor der Uferlosen, der um 16:00 Uhr auftreten wird, freut sich auch sehr auf euch!


Die Uferlosen - der queere Chor aus Mainz & Wiesbaden

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


XR Klima-Café

Einstiegsabend von der Ortsgruppe Wiesbaden

Dienstag, 01. August 2023 ab 19.30 Uhr

Ihr wollt Extinction Rebellion kennenlernen?
Kommt vorbei und stellt eure Fragen! Wir können schauen ob XR was für euch ist, wie ihr euch einbringen könnt und wie wir starten können.

Die Infrastruktur ist da, Räume und Material, es braucht nun nurnoch euch :-)
https://xrshort.eu/aktivwerdenwi
-----------------------------------------------------------------------------------

voran kann derne der Online XR EINSTIEGSABEND besucht werden
"Change is coming whether you like it or not."
Du hast Lust aktiv zu werden? Oder fragst dich, was Extiction Rebellion so besonders macht?
Dann komm zu unserem Einstiegstreffen! Hier sprechen wir über unsere Ziele, zivilen Ungehorsam und die Aktionen von XR.
Außerdem zeigen wir dir natürlich, wie auch du in unserer Bewegung mitwirken kannst!
Jeden Montag von 18 bis 20 Uhr online unter xrshort.eu/vortrag

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 31


Hauptmenü

Jeden Montag 19 - 23 Uhr

Mittwochs, Freitags und Samstags

Jeden Dienstag 18 - 22 Uhr


Anmeldung


 

Kostenloses Internet bei uns:

Kostenloses Wasser bei uns:

Saatguttauschbox bei uns:

 

Kooperation/Nachbarschaft:

 

 

Aufgabe des Tages