Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Der Infoladen ist ein politisches und soziales Projekt, welches sich für die Bildung einer basisdemokratisch organisierten Gesellschaft einsetzt, die sowohl die individuellen Bedürfnisse Einzelner und die Rechte von Gruppen und Kulturen berücksichtigt und anerkennt, als auch nachhaltig umweltbewusst lebt.

Ebenso verstehen wir uns als eine Denk-, und Kreativwerkstatt, die auch einen kunsthandwerklichen Beitrag für die Verschönerung des Viertels leisten will, und auch über diesen Weg eine basisdemokratische Beteiligung am Stadtleben erreichen und dazu animieren möchte. Siehe DIY-Werkstatt.

Gerne können sich ebenso sozial, politisch sowie wie handwerklich tätige Gruppen, die Räume brauchen, bei uns melden. Wir verfügen über ein umfangreiches Werkzeugangebot, welches wir stetig erweitern. Schreibt uns einfach eine Email.

Kommt vorbei, schaut es euch an und informiert euch jeden Dienstag im Info-Café.

Kunst- und Kreativwerkstatt e.V., Blücherstraße 46, Hinterhof, 65195 Wiesbaden-Westend

Tel: 0611-440664 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Wer in unseren Newsletter will kann uns schreiben.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 


Info-Café & offene Werkstatt

allgemeine Öffnungszeit

jeden Dienstag von 16 bis 19 Uhr, Werkstatt ab 17 Uhr

*Infoladen kennenlernen, *Infos auszutauschen, *unser umfangreiches Zeitschriftenangebot nutzen oder unsere kleine Bibliothek, *ein zwangloser, unverbindlicher Treffpunkt für..... politische/philosophische Diskussionen, *Kaffee/Tee trinken, *kurzfristige Orga-Treffen, *zusammen gemütliche Zeit haben, lernen und vielleicht noch mehr.

Ab 17 Uhr bieten wir eine kleine offene Werkstatt an. Mehr dazu hier.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


!!! Achtung. findet in den Räumen der Fragmente, Blücherstraße 28 statt !!!

Akustikkonzert mit Jana Berwig

Jana Berwig Weihnachts-Duo-Tour

Samstag, 15. Dezember 2018 ab 19 Uhr offen, Eintritt frei - Hut geht rum

Jana präsentiert ihr aktuelles Album „Señorita“. Sie wird begleitet von Masataka Koduka am Kontrabass.

Am Anfang steht das Ende. Das Ende von etwas, das sowieso nie richtig begonnen hat. Und dann ist da diese leidenschaftliche Sehnsucht, diese bittersüße Traurigkeit, die sich leichtfüßig und hoffnungsvoll mit Jana Berwigs unverwechselbar klarer Stimme zu warmen Melodien aufschwingt. „This is not the end“ verspricht diese Stimme später, und man glaubt ihr und lauscht weiter mit offenen Ohren und Herzen, lauscht ihren Geschichten von der Liebe, von Leidenschaft, der Großstadt und dem ewigen Wunsch nach etwas, das bleibt. Fast zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres ersten Studioalbums präsentiert die Berliner Singer-/Songwriterin Jana Berwig nun ihr zweites Werk „Señorita“, dessen Produktion sie, wie schon bei ihrem Debut „To be where you are“, mit Hilfe ihrer Fans finanzierte. Der Albumtitel mag unbeschwert, sogar kokett erscheinen. Und doch ist Janas Musik intensiv und erwachsen geworden, die Texte, deutsche sowie englische, nachdenklich poetisch. Auch mit ihrer Stimme setzt sie neue Akzente und begleitet einige ihrer Songs jetzt auf dem Klavier statt auf der Gitarre. In Masataka Koduka mit seinem Kontrabass hat Jana Berwig, auch live, einen Partner gefunden, der ihren Liedern das gewisse Etwas“ verleiht.

http://janaberwig.de/
https://www.facebook.com/janaberwigmusik/

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

 


Küfa - Küche für Alle

eine warme Mahlzeit, etwas politische Information und nette Gesellschaft

Dienstag, 18. Dezember 2018 ab 19 Uhr

Küfa? Was ist denn bitte eine Küfa?

Durch eine Küfa wollen wir einen Ort schaffen, an dem alle Interessierten und Hungrigen in entspannter, gemütlicher Atmosphäre bei veganem Essen in einen gemeinsamen Austausch kommen können. Pro Küfa-Abend wollen wir ein Gericht anbieten und dazu noch je nach Lust und Laune einen Salat oder eine Nachspeise.

Klingt ja schön und gut, nur … wie funktioniert das Ganze, und wer organisiert das?

Ein bunter Haufen, der sich in Wiesbaden zusammengefunden hat und gerne wieder eine Küfa in Wiesbaden etablieren will. Wir lieben es zu kochen und dachten uns: hej, das können wir doch auch teilen! Das jeweilige Gericht des Abends bieten wir auf Spendenbasis an. Alle geben das was sie können oder wollen. Wir wollen dies am 18.Dezember 2018 zunächst einmal ausprobieren und schauen wie die Küfa angenommen wird.

Nur Essen und sonst nichts? Was ist mit dem Big Picture?

Wir wollen zum einen zeigen, dass vegan mehr kann als nur Nudeln mit Tomatensoße. Zum anderen wollen wir gerne die Einnahmen an soziale Projekte spenden, wie z.B. die No Border Kitchen auf Lesbos, oder humanitäre Projekte im Jemen, in Jordanien oder Serbien. Über die verschiedenen Projekte soll es vor Beginn des Essens eine kleine Einführung geben.

Darf ich denn auch kommen, auch wenn ich mich sonst noch nicht mit veganem undoder linkem Lebensstil beschäftigt habe?

Na klar! Komm rum, setz dich dazu, genieß leckeres Essen in schöner Atmosphäre und komm ins Gespräch. Und wie immer gilt: menschenverachtende Weltansichten kannst du zu Hause lassen. Wenn du dies nicht kannst, bleib du zu Hause.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Dartturnier

zum Jahresabschluss, für alle Spielniveaus

Samstag, 22. Dezember 2018 ab 19 Uhr offen, 20 Uhr starten wir pünktlich

Der Modus wird vor Ort entschieden, abhängig von der TeilnehmerInnenzahl, Es stehen mehrere Bretter zur Verfügung.

Auch ein Softdartspiel für die kleineren wird da sein.

Gerne mit Anmeldung, wer sich spontan entscheidet kann gerne spätestens um 19.30 da sein.

Ab 16 Uhr kann ihr zum üben/trainieren kommen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Vergangenes


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Workshop: Einführung in das Konsensverfahren

Einsteiger-Seminar

Samstag, der 24. November 2018 ab 12 Uhr

Dauer: max. 6 Stunden einschließlich Pausen, im Anschluss noch gemütliches Beisammensein mit Freunden

Der Konsens ist eine Form der Entscheidungsfindung, die allen Beteiligten gerecht wird. Jede_r bringt sich ein, jede_r entscheidet mit, jede_r ist zufrieden. – Viele finden das zwar erstrebenswert, aber auch vollkommen unrealistisch. Entsprechende Erfahrungen wurden bestimmt auch gemacht: Jeder redet, wer am längsten durchhält und am hartnäckigsten seine Meinung vertritt hat gewonnen, alle anderen sind frustriert. Und vereitelt nicht das berüchtigte Vetorecht am Ende jede vernünftige Entscheidung?
Möglicherweise steht dahinter eine zumindest unvollständige Vorstellung des Konsensprinzips und des dazugehörigen Verfahrens, sonst könnten oben genannte Situationen nicht eintreten. Gerade in ehrenamtlichen Strukturen kann ein gut funktionierendes Konsensverfahren die geeignete Form der Entscheidungsfindung sein, in der alle gehört werden, sich einbringen können und die gemeinsame Entscheidung schließlich mit Überzeugung tragen und aktiv umsetzen.

Dieses Einführungsseminar vermittelt Basiswissen über das Konsensprinzip und stellt einen grundlegenden Leitfaden für die Anwendung vor, anhand dessen die TeilnehmerInnen das Verfahren praktisch erproben können. Besonderes Augenmerk richten wir dabei auch auf die Tücken und Fallstricke in der Umsetzung.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Stichwort: Konsens, Kosten: Beitrag in selbstbestimmter Höhe vor Ort

Es wäre auch toll, wenn Ihr etwas zur Bereicherung des Nachmittags-Buffets mitbringt (Salat, Nachtisch, …)

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Vorbereitung des „ICOR-Umweltkampftages“

Studiengruppe der MLPD

Mittwoch, 21.  November 2018 an 18.00 Uhr

auf der nächsten Studiengruppe wollen wir uns mit der Vorbereitung des „ICOR-Umweltkampftages“, der am 8.12.2018 begangen wird, beschäftigen. Dabei stehen zwei Themen im Mittelpunkt:

- Widerstand gegen die drohende Umweltkatastrophe“
- Umweltpolitik im Sozialismus – die fortschrittlichste ihrer Zeit

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir freuen uns auf eueren Besuch.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Offene Werkstatt #8

Arbeiten mit Holz & Palettenbau sowie Näharbeiten für Anfänger

Samstag, 17. November ab 14 - 17 Uhr

Regelmäßig einmal im Monat Samstags wollen wir den Menschen im Westend unser umfangreiches Werkzeugangebot und unser Know-How zur Verfügung stellen für Holz und Näharbeiten. Ihr könnt hier eure Möbel reparieren oder neue bauen. Ebenso können auch andere Projekte wie Insektenhotels und vieles mehr hier mit anderen Interessierten und unter Anleitung umgesetzt werden. Einfache Näh- und Polsterarbeiten ebenso. Wir besitzen ein umfangreiches Werkzeugangebot das gerne mit Spenden erweitert werden kann. Ein wenig Baumaterial, wie Paletten, Holz und Stoffe usw haben wir zwar immer da aber sollte aber besser grundsätzlich selbst mitgebracht werden. Paletten können bei rechtzeitiger Bedarfsankündigung ggf besorgt werden. Lagerungen sind kurzfristig möglich. Bei Fragen einfach eine Email schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Für kleinere handwerkliche Projekte oder Fertigstellung eines angefangenes Projektes kann ihr auch Dienstags zwischen 16 und 19 Uhr (Info-Café) vorbeischauen.

Weiterhin suchen wir handwerklich erfahrene oder ausgebildete Interessierte die dieses Angebot aktiv mit uns verantwortlich mitgestalten wollen. Das Angebot kann auch erweitert werden, es muss nicht bei Holz- und Näharbeiten bleiben, auch können häufigere Öffnungszeiten angedacht werden.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Schachliga: Schachfreunde Stiller Zug 2

gegen SAbt TuS Dotzheim

Sonntag, 11. November 2018 ab 9.30 Uhr

Zweites Heimspiel der Saison 18/19 unseres zweiten Teams. Turnierruhe ist auch für Besucher angesagt. Nach der Auftaktpleite ist der angestrebte Aufstieg in die Bezirksliga ein schwer zu erreichendes Ziel. Der Gewinn des 2ten Saisonspiels im Oktober lässt aber noch alles offen Die weiteren Partien finden sie unter der Internetadresse des Hessischen Schachverbandes. Hier die Tabelle.

Die Schachfreunde Stiller Zug treffen sich jeden Montag ab 19.30 Uhr bei uns im Infoladen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Rosa Luxemburg: Leben und Werk

Film und Vortrag

Samstag, 10. November 2018, 18:00 - 21:00

Rosa Luxemburg kämpfte bis zum Ersten Weltkrieg am linken Flügel in der SPD für marxistische und revolutionäre Ideen. Sie war eine Mitbegründerin des Spartakusbundes und der KPD und wurde am 15. Januar 1919 von reaktionären Freikorps-Soldaten ermordet. Was waren ihre Ideen und wie aktuell sind sie heute?

Veranstalter: Der Funke - Marxistische Linke.  www.derfunke,de

Weitere Infos zum Thema hier und hier

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Rebellisch ins Wochenende

Filmvorführung zu 100 Jahre Novemberrevolution: Das Lied der Matrosen

Freitag, 09. September 2018 ab 19 Uhr offen, ab 19.30 Film

In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal der Kieler Matrosenaufstand zum Ende des 1. Weltkrieges. Er war der Beginn der Novemberrevolution in Deutschland.
Handlung "Lied des Matrosen": Oktober/November 1917: In Russland stehen die Matrosen auf, um ihre Offiziere zu entwaffnen. Zwei Deutsche, der Maschinist Henne Lobke und der Heizer Jens Kasten, verbrüdern sich mit ihnen. Zurück in Deutschland nehmen sie am Kieler Hafenstreik teil und fordern die Absetzung des Kaisers und das Ende des Ersten Weltkriegs. Aber die Admiralität hat ganz andere Pläne… Erzählt wird die Geschichte von sieben Matrosen des Schlachtschiffes „Friedrich der Große“. Sie sind auf vielfältige Weise miteinander verbunden.
Veranstalter REBELL Wiesbaden
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Schachliga: Schachfreunde Stiller Zug 1

gegen SAbt SV Blau-Gelb Wiesbaden 1

Sonntag, 04. November 2018 ab 9.30 Uhr

Erstes Heimspiel der Saison 18/19 unseres ersten Teams. Turnierruhe ist auch für Besucher angesagt. Aufstieg? Abstieg? Klassenerhalt? Heute kommt ein gleichwertiger Gegner. Die weiteren Partien finden sie unter der Internetadresse des Hessischen Schachverbandes. Hier die Tabelle.

Die Schachfreunde Stiller Zug treffen sich jeden Montag ab 19.30 Uhr bei uns im Infoladen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


100 Jahre Novemberrevolution

Studiengruppe der MLPD

Mittwoch, 24. Oktober 2018 ab 19 Uhr offen

Revolutionen sind die Lokomotiven der Geschichte. Was kann man aus der Novemberrevolution lernen? Welche Schlüsse zieht die MLPD? Darüber wollen wir diskutieren.

Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Das Thema wird in einer offenen Diskussion vertieft werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Besucher*innen sind herzlich willkommen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Filmabend zu Kolumbien: „Mateo“ 

Drama, Co/Fr; 2014; 86 min.; FSK: ab 16; OmEU; Regisseurin: Maria Gamboa

Anschließen Gespräch und Diskussion mit Katharina Möbs-Pizarro, die für PBI anderthalb Jahre in Barrancabermeja im Einsatz war

Freitag, 19. Oktober 2018 ab 19 Uhr

Die Kraft der Kunst schwächt die Gewalt in Kolumbien

Mateo, 16, sammelt Erpressungsgelder von Ladenbesitzern in Barrancabermeja im Auftrag seines Onkels, eines lokalen Verbrechers. Er verwendet sein Gehalt, um seiner Mutter zu helfen, die das unrechtmäßig erworbene Geld aus Not akzeptiert.

Um seinen Wert zu beweisen, willigte Mateo ein, eine lokale Theatergruppe zu infiltrieren, um die politischen Aktivitäten seiner Mitglieder aufzudecken. Als er von dem kreativen Lebensstil der Truppe in den Bann gezogen wird, eskaliert die Lage, da sein Onkel immer wieder belastenden Informationen über die Schauspieler fordert. Unter Druck muss Mateo schwierige Entscheidungen treffen.

In dieser Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht, finden Mateo und seine Mutter ihre Würde wieder, als sie sich der Gefahr stellen, an der etablierten Hierarchie des bewaffneten Konflikts in Kolumbien zu zweifeln.

Eine Hommage an die Gruppen, die sich für die Rückkehr eines dauerhaften Friedens in Kolumbien einsetzen und darum kämpfen, ihre Würde und ihren Respekt für Ihr Leben wiederzuerlangen.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=kgtPOeef-bM

Veranstalter: Amnesty International - Wiesbaden & Peace Brigades International - Regionalgruppe Rhein-Main

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Infoveranstaltung zur Solidarischen Landwirtschaft

Solidarische Landwirtschaft zum Mitmachen der Bio SoLaWi "Auf dem Acker e.V."

Mittwoch, 17. Oktober 2018 ab 20 Uhr pünktlich

Ihr wollt wissen, was eine SoLaWi ist?
Ihr seid interessiert an tollem Bio-Obst und -Gemüse?
Ihr wollt vielleicht sogar bei uns mitmachen? Dann einfach vorbeischauen, wir freuen uns auf Euch!

Veranstalter: www.aufdemacker.de, www.facebook.com/biosolawiaufdemacker

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 22


Jeden Montag 19 - 23 Uhr

Mittwochs, Freitags und Samstags

Anmeldung


 

Kostenloses Internet bei uns

Kostenloses Wasser bei uns

Saatgut-Tauschbox


 



Veranstaltungstipps Wi-Mz:

Empfohlene Links

Kulturverein Sabot
Jeden Abend geöffnet
Infocafé Cronopios
Infoladen Mainz
Eine Welt Laden
Fair Trade Produkte und Infos aus aller Welt
Bildungswerk Anna Seghers
Antifaschistisches Archiv

Das Wetter

Heute:

Morgen:

Aufgabe des Tages