Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Kurdistan-Blog Man hätte mit der PKK Frieden schließen können...


"Man hätte mit der PKK Frieden schließen können..."

Rede des Kovorsitzenden der Demokratischen Partei der Völker (HDP) Selahattin Demirtas zur Lage in der Türkei auf der Fraktionssitzung vom 28. Juli 2015. Zum ersten Mal konnte die Presse teilnehmen.

Die gesamte Rede ist auf: www.civaka-azad.org wiedergegeben

Mehr Infos auf unseren Kurdistan-Blog

Im Folgenden wird der Abschnitt zitiert, der sich mit den Hintergründen des Massaker in Suruc am 20. Juli 2015 befasst. 31 linke und sozialistische Jugendliche wurden dort bei einem Selbstmordattentat umgebracht bevor diese nach Kobane zur Unterstützung des Wiederaufbaus fahren wollten.

Selahattin Demirtas berichtet in der Rede vorab über die Existenz einer illegaler Gladio-Organisation (In der Literatur werden Gladio als Geheimarmeen der NATO bezeichnet) in der Türkei, die als 'Palast-Organisation' der Erdogan-Truppe untersteht und keiner parlamenatrischen oder öffentlichen Kontrolle unterliegt. Der verschärfte Staatsterror mit Massenverhaftungen, gezielter Erschießung und dem Beginn der kriegerischen Handlungen gegen die PKK.

..."Der Startschuss dazu wurde nach der Wahl abgefeuert. Wisst ihr wo? Mit dem Massaker in Suruc. Das Massaker in Suruc ist auch ein Werk dieser Gladio-Organisation. Was passierte dort? Lasst es mich sagen, mittels eines zuvor in den IS eingeschleusten oder von ihnen gesteuerten, aber direkt ihnen Dienenden, wurden strahlend reine revolutionäre Jugendliche der Türkei massakriert. 32 hoffnungsvolle Kinder dieses Landes wurden dort zerstückelt.

Das erste was damit bezweckt wurde - den Revolutionären dieses Landes wurde gesagt: Wenn ihr euch weiterhin für Kobane, für Rojava einsetzt, werden wir euch zerstören. Das war die erste Botschaft, die zweite: Die türkische Gesellschaft hat sich um die HDP geschart. Sie galt denjenigen, wenn ihr euch weiterhin um die HDP schart, werden wir euch zerschlagen. Drittens: Der HDP wurde folgende Message gegeben: Wenn ihr an eurer Politik festhaltet, werden wir eure Jugendlichen massakrieren. Viertens: Sie haben sich als Opfer des IS dargestellt. Eine Regierung, die in der Welt als Unterstützer des IS berüchtigt ist, hat dieses schmutzige Werk, dieses Massaker dazu genutzt, sich als Opfer des IS zu lancieren. Alle Vertreter der Staaten der Welt rufen den Präsidenten (der Türkei) an und sprechen ihm ihr Beileid aus. Weil er das 'Opfer' des IS ist. Aber er selbst hat nicht eine Familie der Opfer angerufen und ihnen sein Beileid ausgedrückt. So ein 'Opfer des IS' ist er. Seht das Spiel das getrieben wird."...

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung:


Jeden Montag 19 - 23 Uhr


Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr

Anmeldung