Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start


Die Dialektik der Natur und der Makrokosmos

Vortrag und Diskussion

Mittwoch, 27. April 2016 ab 19 Uhr

Ein Teil der bürgerlichen Wissenschaftler und Politiker behaupten, dass gegen die drohende Umweltkatastrophe sowieso nichts zu machen sei. Der Mensch könne die komplexen Zusammenhänge nicht erkennen und deshalb auch nicht darauf einwirken.

Der Vortrag bestreitet diese Haltung und will dazu beitragen, den Makro- und Mikrokosmos verstehen zu lernen. Ist die Aussage der bürgerlichen Wissenschaft vielleicht nur eine Methode, die Menschen vom gemeinsamen Kampf zur Erhaltung der Einheit von Mensch und Natur abzuhalten?

Der Vortrag zum Mikrokosmos folgt dann am Mittwoch 11. Mai. Den geplanten Abend zum ökologischen Aufbau des Gesundheitszentrums in Kobane/Rojava müssen wir wegen der massiven Bedrohung durch umliegende Mächte und der dadurch verursachten Behinderung der Projekte verschieben. Die Soli-Arbeit wird fortgesetzt, ein Abend hierzu bedarf einer geänderten Vorbereitung.

Veranstalter: Studiengruppe der MLPD

 


 

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: