Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

 


Studiengruppe der MLPD

Der Songwriter Rea Garvey wird anhand eines Interviews als ein Ausnahmekünstler vorgestellt

"der Musik mit berührenden und authentischen Texten mit beispielhaftem Umweltengagement zusammenbringt"

Mittwoch, 03. August 2016 ab 19 Uhr

Auf der Studiengruppe wollen wir uns mit dem Einfluss der kleinbürgerlichen Umweltbewegung und ihren Argumenten auseinandersetzen. Dazu wollen wir uns mit einem Interview von dem Songschreiber Rea Garvey beschäftigen. Der Titel seines Interviews heißt: „Jeder trägt Verantwortung!“ Er wird vorgestellt als ein Ausnahmekünstler, „der Musik mit berührenden und authentischen Texten mit beispielhaftem Umweltengagement zusammenbringt.“

Wie ist Rea Garvey einzuordnen und welche Rolle übt Kultur und Kunst auf die Menschen aus?

Das Buch  "Katastrophenalarm - was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur" schreibt: Die kleinbürgerliche Denkweise geht im Wesentlichen davon aus, dass "die Rettung der Umwelt in erster Linie ein Problem der Einsicht der Herrschenden sei, die man durch symbolische Aktionen... und eindringliche Aufklärung erreichen könne."


 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: